Willkommen

Willkommen

Theate Kita Dresden sagt herzlich willkommen

Kindergedicht

Herbstgeflüster

Die Welt erstrahlt im Sonnenschein,
die Farben leuchten in dieser Jahreszeit gar fein.
Der Herbst – er malt die Welt so bunt,
Kastanien springen klein, braun und kugelrund.

Die Kinder sammeln fleißig heute,
Blätter, Eicheln, Kastanien – was für eine reiche Beute.
Daraus basteln wir geschwind
einen Igel, Pferd, Giraffe – ein Einhorn, da staunt so manches Kind.

Auch aus den Blättern bald entstehen
ganz tolle Kunstwerke, wollt ihr sie sehen?
Wir drucken, kleben, laminieren sie ein
Farbbilder, Tischdeckchen – richtige Geschichten werden daraus so fein.

Der Herbst, der tolle Malers Mann
er zaubert die Farben – so gut er kann.
Unser Löchlein sieht alles und freut sich sehr,
es sammelt fleißig mit, die bunten Blätter werden immer mehr.

B. F.

Zum Archiv - Kindergedichte

Kindermund

"Der Johannes (FSJ-ler) kommt heute nie wieder, weil er explodiert".
Tom: "Du meinst studiert?"
Karl: "Ja, habe ich doch gesagt."

Zum Archiv - Kindermund

 

Neues auf unserer Seite

  • Das Kennwort, gültig ab 07.08.2017, für den geschützten Bereich ist bei den Erzieherinnen erhältlich.
  • Schließtage 2017: 23.-24.11. | 27.12-29.12.
  • Gekni(r)pstes
    • Die Fotos (intern) vom September 2017 sind online.
    • Die Fotos vom 3. Quartal 2017 sind online.

aktualisiert am 12.10.2017 09:24:46

Besuche: 58201

Als Kind ist jeder ein Künstler.
Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.

Pablo Picasso