Willkommen

Willkommen

Theate Kita Dresden sagt herzlich willkommen

Kindergedicht

Juli 2016

Die Zeit der Abschiedsfeiern fängt jetzt an,
doch halt: Davor ist etwas anderes dran.!
Löchlein weiß es schon genau –
in den Urlaub fahren wir, wohin? Na,dann schau.

Löchlein hat bereits den Koffer geholt
nun wird er gleich mit Sachen gefüllt.
Da sind schon Hemden, Hosen, Socken
Zahnputzzeug, Handtücher, die Bürste – huch, ich hab gar keine Locken.

Die Fahrt zum Urlaubsort ist schnell geschafft,
soviel gibts zu Entdecken, wer hätte das gedacht.
Unser Löchlein wandert entspannt,
es hat viel Zeit und sieht die Spuren im Sand.

Ja, Spuren sind schon viele zu sehen -
manche Spuren wird der eine oder andere erst später verstehen.
Den jeder Mensch hinterlässt eine Spur,
viele sehen wir später nur.

Doch dieser Urlaub ist traumhaft schön
und Löchlein wandert weiter, will so vieles noch ansehen.
Dann schreibt er seine Urlaubskarte geschwind,
wo ist unser Löchlein? Das errät jedes Kind.

Selbst ausgedacht

Zum Archiv - Kindergedichte

Kindermund

Emelia (3 J.): "Ich war im Schwimmbad."
Erzieherin: "In welchem Schwimmbad warst du denn?"
Emilia: "Na in dem, wo immer alle ins Wasser pullern."

Zum Archiv - Kindermund

 

Neues auf unserer Seite

  • Das Kennwort (seit 23.08.2015) für den geschützten Bereich ist bei den Erzieherinnen erhältlich.
  • Aktuelle Informationen über den Vorschulclub 2015/2016
  • Die Theater AG stellt sich hier vor.
  • Schließtage 2016: 05.08. | 17 - 18.11.
  • Gekni(r)pstes
    • Die Fotos (intern) vom Juni 2016 sind online.
    • Die Fotos vom 1. Quartal 2016 sind online.

aktualisiert am 23.06.2016 13:09:46

Besuche: 44696

Als Kind ist jeder ein Künstler.
Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.

Pablo Picasso