Willkommen » Uns hilft

Uns hilft

Hier entsteht eine Liste mit unseren Kooperationspartnern:

 

Kooperationspartner - Theater Junge Generation:

Die Kinder in den unterschiedlichen Altersgruppen werden zu Probenbesuchen ins tjg theater junge generation eingeladen. Diese Probenbesuche werden gegebenenfalls theaterpädagogisch vor- oder nachbereitet. Die Theaterpädagogen besuchen dazu die Kita.

Wenn möglich besuchen die Kinder auch die Premiere oder eine andere Vorstellung, gegebenenfalls mit Eltern, Theaterpädagogen und Mitarbeitern des Teams stehen für Gespräche zur Verfügung.

Kinder, Eltern und Erzieher/Innen beteiligen sich aktiv am Theaterjahrmarkt, am Briesnitzfeuer und beim Kinderfest im Großen Garten.

Die mobilen Inszenierungen für die entsprechenden Altersgruppen werden in der Theater-Kita geprobt. Die Premieren finden ebenfalls dort statt.

Einmal jährlich bieten Theaterpädagogen eine Fortbildung für Erzieher/Innen der Kita an.

Die Erzieher/Innen besuchen gemeinsam einmal jährlich eine Inszenierung für die Altersgruppe ab 14 Jahren.

 

Die Theaterpädagogen und Mitglieder der künstlerischen Ensembles erhalten die Möglichkeit, mindestens einmal monatlich für ihr eigenes Forschungsprojekt unter dem Arbeitstitel „beobachten-Kontakt aufnehmen-ausprobieren“ Erfahrungen in der Arbeit mit den Kindern der entsprechenden Altersgruppe zu sammeln.

Zum Theater Junge Generation Dresden

 

Kooperationspartner - 35. Grundschule:

 

Auf der Grundlage der gemeinsamen Vereinbarung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zur Kooperation von Kindergarten und Grundschule wird folgende Vereinbarung über die Ausgestaltung der Kooperation geschlossen:

  1. Gemeinsame Grundposition zur Bildung als Voraussetzung der Kooperation
  2. Gemeinsame Ziele der Kooperation
  3. Gemeinsame Kooperationsvorhaben
  4. Gemeinsame Reflexion.

Der Kooperationsvertrag kann bei der Leiterin der Kindertageseinrichtung eingesehen werden.

 

Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden e.V.

Das Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden e.V. gibt seit März 2011 in dieser Einrichtung Unterricht in Musikalischer Früherziehung (MFE).

Im Rahmen des Projektes „Musi(k)ids Dresden machen Schule“, finanziert durch die

Drosos-Stiftung, wird für die Vorschulkinder kostenloser Unterricht angeboten.

 

Zum Vorschulclub